Berichte Neuseeland 2009

Sydney
10.02.2009  von Christina+Manfred

Nachdem wir in Christchurch unser Wohnmobil abgegeben haben, haben wir uns auf den Weg in die Antarktis gemacht - naja, nat├╝rlich nicht wirklich. In der N├Ąhe unseres Hotels gab es das Antarctica, wo man sehr viele interessante Infos ├╝ber die Antarktis bekommen hat (sind von hier aus ja auch nur ca 3000 KM bis dahin).
Wir haben die F├╝tterung von Pinguinen beobachtet, Christina hat einen Antarktischen Sturm in einem Schneeraum miterlebt - ganz sch├Ân frostig! Und wir sind mit einem Antarktik Mobil H├╝gel rauf und H├╝gel runter ├╝ber eine pr├Ąparierte Piste ged├╝st - das hat viel Spa├č gemacht!
Seit gestern sind wir in Sydney, es regnet und es ist schw├╝l warm. Irgendwie haben wir auch gar keine Lust mehr auf Stadt. Heute nachmittag treten wir unseren endg├╝ltigen Flug nach Deutschland an, 22 Stunden.


17.02.2009  von Rudi

.......... langsam wieder daheim? bei uns ist es auch fast artisch!! wir verschwinden ├╝ber Fasching mal schnell ins Zillertal ( .... auch arktisch ...) und freuen uns auf ein Wiedersehen!!.

liebe Gr├╝├če und Willkommen daheim !

Rudi

Christchurch
08.02.2009  von Christina+Manfred

Von dem sch├Ânen St├Ądtchen Dunedin ging es am Freitag weiter nach Omarama (sch├Âner Name, nicht wahr!).Unterwegs haben wir uns die Moreaki Boulders angesehen, eine geologische Besonderheit. Am Samstag haben wir Mount Cook, dem h├Âchsten Berg Neuseelands einen Besuch abgestattet. Er hat sich auch von seiner sch├Ânsten Seite gezeigt, es war mal wieder super sch├Ânes Wetter!
├ťbernachtet haben wir in Fairlie, ein ziemlich verlassener Ort, von dem wir uns eigentlich etwas mehr versprochen hatten.
Heute sind wir in Christchurch angekommen, unsere letzte Station mit dem Wohnmobil. Hier haben wir endlich richtige Kiwis (= die neuseel├Ąndischen V├Âgel) gesehen und zwar im Kiwi House. Dabei hatten wir richtig Gl├╝ck, denn es ist nicht garantiert, dass man sie sehen kann, denn es sind ausgesprochen scheue Tiere. Bei uns haben sich gleich zwei ordentlich gekabbelt und das war einfach nur sch├Ân!
Spontan haben wir gleich unsere Familie um ein weiteres Mitglied erweitert (siehe Fotos).
Morgen geben wir unser Wohnmobil ab und verbringen noch eine Nacht im Hotel. Dienstag geht es nach Sydney, wo wir auch eine Nacht verbringen und dann treten wir unseren R├╝ckflug nach Deutschland an.
Eigentlich k├Ânnten wir noch mal drei Wochen hier bleiben, es war wirklich super super sch├Ân in Neuseeland!!!!!!!!

09.02.2009  von Anja

Hallo Ihr Beiden,

so schnell gehen 3 Wochen vorr├╝ber, aber an Hand der sch├Ânen Fotos habt Ihr ja noch ewig sch├Âne Erinnerungen und noch liegt ja Sydney vor Euch sicher auch sehr sch├Ân!
Und der Kleine von Ameln KIWI wird Euch immer wieder gedanklich ganz einfach zur├╝ck nach Kiwiland bringen. (s├╝├čer Kerl)
Kommt gesund zur├╝ck, guten ruhigen Flug bis bald!
Liebe Gr├╝├če
Anja

09.02.2009  von Anni + G├╝nter

Hallo Ihr zwei Kiwis genie├čt die hei├če Zeit in Sydney noch .
Eine relaxte Flugreise noch zur├╝ck ins kalte Deutschland.

Anni und G├╝nter

08.02.2009  von Rudi

... nichts als Fehler beim Schreiben .... Entschuldigung !! Fehler kommt von fehlen

08.02.2009  von Rudi

.... Ihr seid ja schon gleich wieder wach: 5:44 ......

Auch Gratulation zu Eurem neuen Familienmitglied - sehr pflegeleicht, wie es scheint!

Dann h├Ątte ich da noch eine Bitte: Von diesen gro├čen \"Murmeln\" h├Ątte ich gern eine im Vorgarten - k├Ânnt Ihr netterweise eine mitbringen??

Ist schon viel Gegend, die Ir da \"erfahren\" habt und hinterl├Ąsst sicher auch Spuren.
Genie├čt den kurzen Rest noch sehr intensiv und eine gute R├╝ckkehr!

liebe Gr├╝├če
Rudi

08.02.2009  von Erika & Manfred

Hallo, ihr beiden, ja leider geht der sch├Ânste Urlaub auch einmal zu Ende. Euer Kiwi ist sooo s├╝├╝├╝├č, so einen will ich auch .....

Dies ist unsere letzte Nachricht hier im Blog, denn heute Abend starten wir nach Tansania, wo wir drei Wochen bleiben werden. Sind schon sehr gespannt, was uns dort erwartet.

Beim n├Ąchsten Wiedersehen gibt es sicher viel zu erz├Ąhlen. Schon allein die Fotos machen Lust auf einen Neuseeland-Urlaub. Wir w├╝nschen dir, liebe Christina, eine sch├Âne Geburtstagsfeier, an der wir ja leider nicht teilnehmen k├Ânnen. Wir denken an euch!

Liebe Gr├╝├če und einen guten Heimflug,
Erika & Manfred

08.02.2009  von Christine

Hallo,

herzlichen Gl├╝ckwunsch zu Eurem neuen Familienmitglied, ist der lieb. Noch viel Spa├č, leider ist alles mal vorbei. Es sind wundersch├Âne Bilder. Kommt gut Heim.

Gru├č Chris + Siggi

Dunedin
05.02.2009  von Christina+Manfred

Wir sind doch gleich weiter in die sehr sch├Âne, schottisch gepr├Ągte Stadt Dunedin gefahren. Die Fahrt ging wieder durch h├╝gelige Graslandschaften mit unmengen an Schafen - es ist so sch├Ân, wir k├Ânnen uns einfach nicht satt sehen!
Heute gab es wieder mal einen H├Âhepunkt unserer Reise: wir haben eine 6-st├╝ndige Tour zur Halbinsel bei Dunedin gebucht, um Pinguine, Robben und vor allem Albatrosse zu sehen und es war einfach ein Traum! Manfred und ich lieben Albatrosse und es war einfach unbeschreiblich, als diese Tiere ├╝ber uns ihre Kreise zogen. Wir konnten sogar einige davon br├╝ten sehen.
Wir waren zur Abendd├Ąmmerung am Strand und haben die Pinguine aus dem Wasser watscheln sehen, die armen Dinger mussten sich erst noch an Seel├Âwen vorbei mogeln und einen H├╝gel erklimmen, um an ihren Schlafplatz zu kommen - man kann es kaum in Worte fassen wie toll es ist, so etwas hautnah zu erleben!
Und das Wetter war auch mal wieder super - kaum eine Wolke am Himmel und so um die 25 Grad.

05.02.2009  von Anja

OHHHHHHHH,
es klingt so traumhaft, man kann Euch nur beineiden, aber g├Ânnen es Euch von Herzen!!! Bilder UNGLAUBLICH!!!!
Wenn der lange Flug nicht w├Ąre, klingt es f├╝r uns echt nach noch besser als Norwegen. Oh so viel Luxus in einem Wohnmobil, Respekt! Bei Albatros muss ich immer an Bernhard und Bianca denken ;-) sicher super sch├Ân so einen Orville live zu sehen.

La├čt es Euch weiterhin gut gehen.
liebe Gr├╝├če
Anja und Detlev

Milford Sound
03.02.2009  von Christina+Manfred

Von Queenstown ging es nach Te Anau.Dort waren wir schon sehr fr├╝h und haben uns daher entschlossen, uns gleich auf zum Milford Sound im Fjordland zu machen. Trotzdem es sehr wolkig war, hat uns die 1 3/4 st├╝ndige Bootsfahrt durch den Fjord sehr gut gefallen.
Je nachdem wie das Wetter ist, bleiben wir noch einen Tag hier oder fahren weiter nach Dunedin.

Noch einges zu unserem sehr gem├╝tlichen Wohnmobil: Obwohl es schon ├╝ber 100.000 Kilometer auf dem Buckel hat, ist es noch recht gut in Schuss. Wir haben alles, was eine gute deutsche Hausfrau begehrt: eine Mikrowelle, einen Mini Backofen und einen Staubsauger (alles noch nie genutzt ;o) ), die Einrichtung ist perfekt - wir f├╝hlen uns pudelwohl!

05.02.2009  von Rudi

Hi,

Ihr macht ja nette Bootstouren und scheint doch auch wetterm├Ą├čig ganz gut zu liegen.

Zum Womo: Microwelle und Backherd braucht man doch eher nicht oder? Habt Ihr ein Schiebedach??

Ansonsten warte ich schon auf den n├Ąchsten Bericht.
Euch liebe Gr├╝├če
und Gute Nacht ( oder eher guten Morgen!!)
Rudi


Queenstown - Jetboat und Mittelerde
02.02.2009  von Christina+Manfred

Jetzt sind wir in Queenstown und haben super sch├Ânes Wetter! Gestern sind wir mit einer Gondel auf einen Berg gefahren und hatten einen tollen Blick auf Queenstown und die Remarkable Rocks.
Heute haben wir unsere Aktivit├Ąten gestartet:
Manfred hat eine Jetboat Tour auf dem Shotover River gemacht und war total begeistert.
Christina hat eine "Lord of the Rings" Tour zu den Drehorten des Films gemacht - f├╝r einen Herr der Ringe Fan ein absoluter H├Âhepunkt!
Wir konnten sehen, wo Aragorn die Klippe herunter gest├╝rzt ist, wo die Fl├╝chtlinge aus Rohan lang gewandert sind und viele, viele andere Szenen aus dem Film. Dazu gab es noch viele Geschichten ├╝ber die Dreharbeiten - ein unvergessliches Erlebnis!
Zum Abschluss waren wir noch Fisch essen - endlich hat Manfred seine Fish & Chips bekommen.

06.02.2009  von Anni + G├╝nter

Herr der Ringe
Um Queenstown wurde viele Szenen f├╝r den Film Herr der Ringe gedreht und die Elfenheimat Lothlorienfindet man in Glenorchy am Wakkatipu See.
Habt Ihr noch Hobbits geshen zwinker ?

Gruss Anni und G├╝nter

02.02.2009  von Erika & Manfred

Hallo ihr beiden,
danke f├╝r die sch├Ânen Fotos und Berichte. Ich glaube, Neuseeland ist jetzt auf unserer "Urlaubswunschliste" ein ganzes St├╝ck nach oben gerutscht! Die Insel ist ja sehr vielseitig. Tolle Aufnahme vom Jetboat! - obwohl, das w├Ąre eher nichts f├╝r mich ,-)
Liebe Gr├╝├če und weiterhin viel Spa├č!

02.02.2009  von Rudi

Hallo, Ihr Reisenden,

schon toll, was die Technik so m├Âglich macht - wie "zeitnah" wir so an Euren Fahrten teilhaben k├Ânnen. Schau mir das Ganze dann immer ├╝ber google mit an. Viele sch├Âne Eindr├╝cke und auch trockenes Wetter f├╝r Euch!!
lieben Gru├č um den Erdball
Rudi

Wanaka
31.01.2009  von Christina+Manfred

Nachdem das Wetter in Franz-Josef - so hei├čt der Ort mit dem gleichnamigen Gletscher (tats├Ąchlich benannt nach dem Kaiser in ├ľsterreich) - nicht wesentlich besser wurde, haben wir noch versucht, einen Hubschrauberflug zu buchen - aber das Wetter wurde nicht viel besser und so haben wir davon abgesehen. Einzig die Gletscherzunge haben wir uns noch angesehen und das war wirklich sehr interessant. Die reicht n├Ąmlich bis zum Regenwald und das ist wohl ziemlich einmalig auf der Welt!
Der Tag war nat├╝rlich erst recht gerettet, nachdem ich erfahren habe, dass der HSV GEGEN BAYERN GEWONNEN HAT - sie werden doch noch Meister!!!!
Wir haben uns auf den Weg Richtung Queenstown gemacht, zwischendurch gab es dann noch einen Stopp am Lake Matheson, normalerweise spiegeln sich hier bei sch├Ânem Wetter die Gletscher. Nat├╝rlich hat sich heute hier nichts gespiegelt (au├čer den Wolken), aber manchmal ist auch der Weg das Ziel: es ging traumhaft durch den Regenwald und alleine daf├╝r hat es sich gelohnt!
Bis Queenstown haben wir es nicht ganz geschafft, wir sind 100 KM n├Ârdlich in Wanaka gelandet, einem netten kleinen Touristenort. Hier waren wir nett essen und wir konnten noch lange drau├čen sitzen - es ist immer noch sehr warm! Morgen geht es nach Queenstown

An der Westk├╝ste
30.01.2009  von Christina+Manfred

Die Fahrt von Motueka nach Greymouth f├╝hrte uns durch die Parparoa Range - einem wundesch├Ânen Gebirgszug der Manfred alles fahrerische K├Ânnen abverlangt hat. Ihm hat das Fahren Spa├č gemacht und mir gefiel es zu kucken - wie gut, dass bei uns die Arbeit gerecht aufgeteilt ist!
Etwas Besonderes in Neuseeland sind die One Lane Bridges - die einspurigen Br├╝cken. Die Vorfahrtsregel ist durch ein Schild gekennzeichnet. Eine dieser Br├╝cken f├╝hrte uns um einen Berg herum - man konnte nicht sehen, ob ein Fahrzeug entgegen kam - mir war nicht wohl bei der Sache aber Manfred meinte: No risk no fun.
Wir haben in Greymouth ├╝bernachtet - ein ziemlich langweiliges Kaff.
Heute ging es weiter zu den Gletschern. Der Weg f├╝hrte durch Regenwald - super sch├Ân anzusehen, allerdings machte er seinem Namen alle Ehren - es regnet den ganzen Tag und von den Gletschern ist nichts zu sehen.
Da sich aber das Wetter hier sehr schnell ├Ąndert, hoffen wir morgen auf Besserung. Sonst fahren wir halt weiter.
Der Campingplatz ist voller Camper und Wohnmobile und alle sitzen darin und warten auf besseres Wetter. Vor lauter Verzweiflung haben wir schon W├Ąsche gewaschen!


30.01.2009  von Anja

Hallo Ihr Beiden,

klingt ja alles toll da bei Euch ganz ganz weit weg ;-)
Schade die Gletscher konnte man garnicht sehen, das ist ja doof. Naja daf├╝r habt ihr ja schon super viele andere Dinge gesehen.
Sehr sch├Âne Bilder die Ihr da gemacht habt, bitte mehr davon.
LG und hier beginnt hoffentlich bald das Wochenende ;-)
Anja

Motueka
28.01.2009  von Christina+Manfred

Heute Morgen um 8 Uhr ging es los zu unserer Water & Wine Tour. Water bedeutete eine Fahrt mit dem Boot entlang der K├╝ste des Abel Tasman Nationalpark, eine gebirgige Landschaft mit herrlichen Sandstr├Ąnden ÔÇô auf dieser 3 st├╝ndigen Fahrt haben wir viele Kormorane gesehen, einige Robben und sogar ein kleiner Pinguin schwamm dort herum.
Danach ging es weiter per Minibus zu 4 verschiedenen Weing├╝tern und wir haben die wichtigsten Neuseel├Ąndischen Weine durchprobiert. Die k├Ânnen sich zwar nicht mit den europ├Ąischen messen, trotzdem war die Fahrt ausgesprochen interessant: unser Fahrer war ein sehr sympathischer ├Ąlterer Herr, der uns viel ├╝ber Land und Leute berichtet hat. Wir haben interessante Leute kennengelernt, zum Beispiel eine Frau,, die ihr Weingut ganz allein bewirtschaftet und ihre 130 Schafe alle namentlich kennt.
Angeregt von ihrem letzten Deutschlandbesuch hat sie sich eine kleine Kapelle auf den Weinberg bauen lassen - naja, sie war halt in Bayern. W├Ąre sie in Norddeutschland gewesen, st├Ąnde dort wohl jetzt ein Leuchtturm ;o)
Morgen geht es weiter an der Westk├╝ste entlang, wie uns versichert wurde, eine super sch├Âne Strecke.
Wir sind schon sehr gespannt!

28.01.2009  von Heinz Lochmann

Hallo!!! Ihr zwei,wie geht es Euch so auf der gegen├╝berliegenden Seite.Wie sind am Montag von einer Kreuzfahrt (Dubai)zur├╝ckgekommen,sehr kalt in Stockstadt.Eine sch├Âne Zeit und Gr├╝├╝se Edelgard und Heinz

28.01.2009  von Anni + G├╝nter

Hallo Kiwis und Hobbits denkt an Queenstown und wie abgesprochen Jettbott fahren.

Nervenkitzel pur 30-40 min.

Oder wie w├Ąre es mit einem Bungeeeeeeeeeeeeeeee 134m.

Viel Spass Anni und G├╝nter

Vielen Dank!
27.01.2009  von Christina

Vielen vielen Dank f├╝r die vielen Gl├╝ckw├╝nsche zu meinem Geburtstag, wir sind begeistert, wer so alles mitliest und unsere Reise mit verfolgt!
Meinen Geburtstag haben wir in Wellington verbracht, noch nie hatte ich so tolles Wetter an meinem Geburtstag! Wir waren in einem sehr sch├Ânen Restaurant, das Manfred in Deutschland schon aus dem Internet rausgesucht hat, hervorragend Essen - es war super sch├Ân!
Die Stadt Wellington war danach ziemlich tote Hose, ab 18 Uhr werden dort die B├╝rgersteige hochgeklappt. Aber das machte nichts, da wir den n├Ąchsten Tag sowieso fr├╝h aufstehen wollten, um rechtzeitig unsere F├Ąhre auf die S├╝dinsel zu bekommen.
Das hat auch prima geklappt, wir haben sogar eine F├Ąhre fr├╝her bekommen und sind jetzt im Nordwesten der S├╝dinsel.
Morgen haben wir einen Tagesausflug in den Tasman Nationalpark gebucht: Water & Wine, wobei sich das Wasser auf eine Bootsfahrt bezieht und Wein auf eine Weintour mit Besuch von 3-4 Winzern mit Weinprobe.
Wir werden berichten!

Rotrua und Tangariro Nationalpark
25.01.2009  von Christina+Manfred

Rotorua hat als Attraktion Geothermische Felder zu bieten, hier blubbert und qualmt es ├╝berall und man riecht die Schwefelausd├╝nstungen. Den eindrucksvollen Ausbruch des Pohutu Geysirs konnten wir beobachten und blubbernde Schlammt├╝mpel gab es ├╝berall - sehr eindrucksvoll!
Dann ging es weiter in den Tongariro Nationalpark, hier wollten wir eigentlich mal richtig wandern.
Leider ist Manfred derzeit schlimm erk├Ąltet - er ist nur nach am husten und schniefen.
Da habe ich mich heute alleine auf den Weg gemacht und bin 2 1/2 Stunden bei super Wetter wandern gewesen und es war sehr sch├Ân.
Ich hatte die sch├Âne Aussicht auf den mit etwas Schnee bedeckten Ruapehu und den Ngauruhoe,das war im Film Herr der Ringe der Schicksalsberg.
Der Weg f├╝hrte noch an einem Wasserfall vorbei, den konnte man in der vulkanischen Landschaft gar nicht vermuten.
Morgen geht es nach Wellington und dann geht es Manfred hoffentlich besser!

26.01.2009  von Diana

Hallo Ihr Lieben,

Zuerst m├Âchten wir DiR liebe Christina alles Gute und Liebe zu deinem 50. Geburtstag w├╝nschen.

Wenn ich nicht mehr so viel Arbeiten muss werde ich mich mir auch mal alle eure Ereignisse des Urlaubs ansehen.

So bleib noch ├╝brig euch einen wundersch├Âne Zeit auf Neusehland zu w├╝nschen.

Wir h├Âren uns.

Es Gr├╝├čen Euch aus M├╝nchen

Isabell & Claus & Diana


26.01.2009  von Eri

Hallo Christina,

auch von mir herzliche Gl├╝ckw├╝nsche zu Deinem runden
Geburtstag - wenn auch nach neuseel├Ąndischer Zeit mit
kleiner Versp├Ątung. Eure Berichte und Bilder sind sehr
eindrucksvoll. Ich w├╝nsche Euch beiden weiterhin eine tolle
Zeit bei den Kiwis

Liebe Gr├╝├če
Eri

26.01.2009  von Vera und Wolfgang

F├╝r Dich, liebe Christina, ganz liebe W├╝nsche zu einem der sch├Ânsten Geburtstage, den man in der Lebensmitte feiern kan. Genie├če ihn! Vera und Wolfgang


26.01.2009  von Tina und Kay

Hallo Christina,
alles, alles Gute zu Deinem 50. Geburtstag.
M├Âgen alle Deine W├╝nsche in Erf├╝llung gehen.

Wir hoffen, Du verlebst heute einen besonders sch├Ânen Tag an diesem besonderen Tag.

Liebe Gr├╝sse von

Tina und Kay

26.01.2009  von Kollegen

Hallo Christina,
alles Gute zum Geburtstag w├╝nscht die EDV von ABDATA respektive Helmut, Bin, Val, Peter, J├╝rgen, Holger, Sabine, Herr B├╝rgel etc.

Gr├╝├č deinen Mann und viel Spass euch noch bei den \\\"Kiwis\\\".

26.01.2009  von Anja

Hallo nach Neuseeland und die aller herzlichsten Geburtstagsw├╝nsche aus Deutschland senden Anja und Detlev.
Liebe Christina, viel Gesundheit und Gl├╝ck in den n├Ąchsten 50 Jahren ;-)
Gute Besserung f├╝r Manfred, werd schnell gesund, damit Du nicht zuviel verpa├čt.
Vielen Dank f├╝r die sch├Ânen Berichte da wird man schon ein bisschen neidisch! ;-(

Feiert sch├Ân bis die Tage
LG Anja

26.01.2009  von Erika & Manfred

H a p p y b i r t h d a y,
liebe Christina,
und heute einen besonders sch├Ânen Tag! Lass' dich verw├Âhnen und genie├čt beide noch weiterhin diesen wundersch├Ânen Urlaub - auf dass er noch viele sch├Âne Tage und Erlebnisse f├╝r euch bereit h├Ąlt.
Danke f├╝r euren Reisebericht und die sch├Ânen Fotos!
Alles Liebe und Gute
Erika & Manfred

26.01.2009  von Christine

Happy fifty!
Liebe Christina, alles Gute und Liebe zum Geburtstag.
Vielen Dank f├╝r die interessanten Reiseberichte und Bilder!!! Ich w├╝nsche Euch noch herrliche Wochen Down Under. CEK

26.01.2009  von Toni und Rena

Liebe Christina,
alles alles Liebe und Gute vor allem Gesundheit,Zufriedenheit und noch viele sch├Âne Jahre mit deinem lieben wanderfreudigen Manfred, w├╝nschen wir dir zu deinem 2x25 Jahre verbunden mit den herzlichsten Gr├╝├če aus Darmstadt
Toni und Rena
Auch an Manfred liebe Gr├╝├če und gute Besserung!
Weiterhin eine sch├Âne Zeit. Wir freuen uns jeden Tag auf euren Reisebericht!

26.01.2009  von Didi

Hallo Christina,

auch von mir ganz herzliche Gl├╝ckw├╝nsche zu deinem runden "Jubel"├Ąum. Wir haben auch sch├Ânes Wetter nur heute morgen waren es schon wieder -3┬░C: also genie├čt die Zeit, passt auf Euch auf und Gute Besserung f├╝r Deine charmantere H├Ąlfte!

Liebe Gr├╝├če, Didi

26.01.2009  von Rudi

........ doch nicht zu sp├Ąt: deshalb nochmal ALLES GUTE zum Geburtstag und weiter so!!!

jetzt Gute Nacht ( f├╝r mich) und guten Tag f├╝r Euch!!
Rudi

26.01.2009  von Rudi

.......... vermutlich eine knappe Stunde zu sp├Ąt - aber ganz herzlich auch von mir/ uns die Besten aller Geburtstagsw├╝nsche! Mach weiter so und geniesse ( /t) das Leben und diese Reise!!! Als n├Ąchstes Ziel empfehle ich Marrokko!! www.rose-du-sable.eu !! ( meine (Lieblings-) Nichte Karla macht da W├╝stenexcursionen! Mit gro├čem Interesse versuche ich Eure Tour nachzufahren ( google)- manchmal klappt es auch! Euch weiterhin Alles Gute ├╝ber Stock und Stein!!
Liebe Gr├╝├če bis demn├Ąchst - Rudi

25.01.2009  von Birte, Alea & Thomas

Alles Gute zum Geburtstag f├╝r Christina und gute Besserung f├╝r Manfred!

Erlebt und beschreibt weiterhin so viele tolle Eindr├╝cke und geniesst es. Wir frieren hier ganz sch├Ân...


25.01.2009  von Brigitte u Johann

Hallo Christina ,zum runden Geburtstag w├╝nschen wir Dir ganz viel Gesundheit und Gl├╝ck, aber vor allem ,kommt gut wieder zur├╝ck.Habt viel Spa├č, geniest die Zeit,wir warten zu hause auf auf eure Berchte und sind schon morgens zum Lesen eurer Berichte bereit.
Liebe Geburtstagsgr├╝├če an Dich , doch gegr├╝├čt sei auch dein Mann
es w├╝nschen Euch alles Gute aus Darmstadt
Brigitte und Johann ihr Mann


25.01.2009  von Christine

Hallo,
wir w├╝nschen Euch noch einen sch├Ânen Urlaub.
Wir finden Eure Berichte und Bilder ganz toll.
Alles Liebe und Gute und vorallem Gesund w├╝nschen wir dir Christina zu Deinem Geburtstag

Gruss Chris und Siggi

25.01.2009  von Sabine

Hallo Christine Alles Gute zu Deinem Purzeltag W├╝nschr Dir Sabine und Kids.

P;S leckeren Wein/sorten gibt es im Hunrunui Disktrikt wandern und ein Gl├Ąschen Wein.
Feiere sch├Ân.

LG Sabine


25.01.2009  von Anni + G├╝nter

Liebe Christina wir w├╝nschen Dir alles Gute zu deinem Geburtstag BLEIB GESUND UND MUNTER !!!

LG Anni und G├╝nter


Coromandel und Hobbingen
23.01.2009  von Christina+Manfred

Gestern, am Donnerstag, sind wir in den Nordosten der Nordinsel auf die Halbinsel Coromandel gefahren.Bei traumhaftem Wetter ging es durch die wundersch├Âne Bergkette der Coromandel Range. Wir sind in den Osten zum Ort Whitianga gefahren, um dort die Wanderung zur Cathedral Cove zu machen: eine Felsgrotte, die durch Ausp├╝lung der Meeresbrandung entstanden ist.
Leider waren die Parkpl├Ątze alle belegt und Manfred hat sich geopfert und auf die Wanderung verzichtet. Er ist beim Wohnmobil geblieben und Christina hat sich alleine auf den 1 1/2 st├╝ndigen Weg, bergauf und bergab bei ziemlicher Hitze, gemacht.
Die Anstrengung hat sich gelohnt: es bot sich unterwegs ein toller Blick auf den Pazifik und die Grotte ist sehr sch├Ân anzusehen.

Heute, am Freitag, haben wir uns auf den Weg nach Matamata gemacht, um uns das Filmset von Herr der Ringe anzusehen. Dies war nat├╝rlich ein absolutes Highlight, auch wenn es sich nicht um die Original Requisiten gehandelt hat. Uns wurde auf der Tour genau erkl├Ąrt, was wann wo gedreht wurde und es war einfach sch├Ân, mal in Beutelsend zu sein.

Uns wurde noch die Schur eines Schafes dargeboten und Christina durfte ein 4 Tage altes Lamm f├╝ttern.

Morgen sehen wir uns in Rotorua die stinkenden Quellen und Geysire an. Wir werden weiter berichten!

├ťbrigens: wir haben uns den ersten Sonnenbrand geholt - es ist super Wetter und so gef├╝hlte 30 Grad!


26.01.2009  von Alex

Hallo Ihr Beiden,

herzlichen Gl├╝ckwunsch zum Geburtstag Christina von den Kindern, Jutta und mir!!!

Der Besuch am Herr der Ringe Sets h├Ârt sich Klasse an, der Rest nat├╝rlich auch ;)

Bis bald
Alex

24.01.2009  von Otto

Hallo Christina!
Schon heute unsere besten W├╝nsche zu Deinem Geburtstag.
Eure Berichte sind sehr interessant. Nach dem gefahrvollen Beginn hast Du ja nun sch├Ânes warmes Wetter, so da├č Du Dich richtig wohlf├╝hlen kannst.
Feiert sch├Ân und viel Gesundheit ( das ist in diesem Alter wichtig ).
Heidi und Otto


23.01.2009  von Vera und Wolfgang

Liebe Christina, lieber Manfred,sch├Ân, Euch am Bildschirm begleiten zu k├Ânnen!!! Wir w├╝nschen Euch viele interessante Erlebnisse und Begegnungen und wir lernen dazu. Endlich wissen wir jetzt auch, was fliegende Kiwis sind.

Auckland
21.01.2009  von Christina+Manfred

Auf der Fahrt in Richtung S├╝den haben wir noch mal Station in Auckland gemacht. Ehrlich gesagt, haben wir schon interessantere St├Ądte gesehen, aber wir sind ja nicht wegen der St├Ądte nach Neuseeland gefahren!
Das aufregendste war eigentlich die Busfahrt vom Campingplatz nach Auckland - ein Wunder, das wir die ohne gr├Â├čeren Schaden ├╝berstanden haben - die Frau ist gefahren wie ein Henker!
In Auckland waren wir auf dem Sky Tower und konnten die verr├╝ckten Sky Jumper aus n├Ąchster N├Ąhe vom Turm springen sehen - daf├╝r bezahlen die auch noch viel Geld!
Bei super tollem Wetter hatten wir einen sch├Ânen Blick auf Auckland und Umgebung.
Danach waren wir noch mal Muscheln essenn und haben die Fahrt zur├╝ck gewagt.

Morgen geht wieder in die Natur, mal sehen, ob wir noch Internet Zugang haben werden.

22.01.2009  von Dieter

Korektur
-v+n+s-e

man ist doch noch nicht zu hause


22.01.2009  von Tina u. Dieter

hallo ihr zwei christina u manfred.
wir sind est gestern aus der t├╝rkei zur├╝ck gekommen und waren shr sp├Ąt zu hause.die t├╝rken waren alles hilfsbereite und nette leute es hat uns gutv gefallen. im oktober fahren wir noch einmal hin
von euerer reise habe ich ja bis jetzt nichts mitbekommen wir w├╝nscheuch aber das alles so toll wird wie ihr es verdient habt.

da wir wissen ja nicht wo ihr genau zu christinas runden geburtstag seid und ob ihr da an euere blogs kommt.

alo hier der erste geburtstags gru├če
herzlichen gl├╝ckwunsch zum geburtstag
gesundheit gl├╝ck zufriedenheit und viele sch├Âne reisen w├╝nschen dir
tina und dieter

22.01.2009  von Anni + G├╝nter

Hallo Ihr Kivis eure Berichte haben wir gelesen, hoffetlich habt Ihr Tane Mahuta von uns gegr├╝├čt .
Warten auf weitere Reieberichte von euch.

P.S Muschel Lokal gefunden zwinker?

LG Anni und G├╝nter

Die ersten Tage auf der Nordinsel
20.01.2009  von Christina+Manfred

Da wir erst heute Internet Zugang haben, gibt es gleich zwei Berichte auf einmal.
Nachdem wir unser Wohnmobil in Auckland in Empfang genommen haben - sehr nette deutschsprachige Leute - sind wir Richtung Norden nach Kaihu gefahren. Sehr sch├Ân gelegener Campingplatz am Fluss.
Dort war es so einsam, dass wir weder Handy Empfang, noch Radio geschweige denn Internet Anschluss hatten.

Heute haben wir uns die riesigen und sehr alten Kauri B├Ąume angesehen - stehen in einem gemischten Regenwald. Der ├älteste von ihnen, der Tane Mahuta (Gott des Waldes) war besonders pr├Ąchtig anzusehen. Wir hatte super Wetter bei der Weiterfahrt Richtung Osten. Zwischendurch haben wir immer wieder an den Aussichtpunkten gehalten, mit tollem Ausblick auf das Tasmanische Meer und einer riesen D├╝ne.

Jetzt sind wir in Whangarei, hier werden wir gleich den Ort unsicher machen.
Morgen geht es dann zur├╝ck nach Auckland.

Vielen Dank an alle, die uns auf diesem Wege liebe Gr├╝├če ├╝bersand haben, wir freuen uns auf jeden Kommentar aus der Heimat.

Achso: Wetter: so um die 25 Grad, sonnig mit gelegentlichen kleinen Schauern.

Bis hoffentlich bald
Christina und Manfred

21.01.2009  von Anja

Hi,

oh klingt das aufregend und so ein zickiges Flugzeug, aber klasse, dass ihr gesund und munter angekommen seid.
Und dann habt ihr ja auch schon einiges gesehen auf die Bilder bin ich schon gespannt.
La├čt es Euch gut gehen freu mich schon auf morgen wenn es wieder was Neues von ganz gnaz weit weg gibt ;-)
Liebe Gr├╝├če
Anja

20.01.2009  von Muttern

Hallo ihr Zwei,danke f├╝r den Bericht, noch einen sch├Ânen Urlaub! Gru├č Muttern.

20.01.2009  von Astrid

Hallo Ihr Zwei!
Eben war ich etwas verwirrt und dachte: "Mensch, haben die heute schon viel erlebt!" Dann d├Ąmmerte es mir allm├Ąhlich: Zeitverschiebung! Bei Euch sind es ja 12 Stunden sp├Ąter und der Tag neigt sich dem Ende. Nach einem - wie ich finde - abenteuerlichen Flug l├Ąsst sich Eure Reise doch sehr gut an. Sicher genie├čt Ihr ganz besonders die W├Ąrme, oder?
Christina, ├╝brigens vielen Dank f├╝r den Buchtipp "Generation Doof". Ich habe mir das Buch gestern in der Bahnhofs-Buchhandlung gekauft und musste mich die ganze Bahnfahrt ├╝ber beherrschen, nicht st├Ąndig laut los zu lachen.
So, jetzt warte ich gespannt auf die Fortsetzung Eures Reiseberichts! Die Zeitverschiebung hat ja auch eine gute Seite: Gleich morgens k├Ânnen wir schauen, was Ihr so erlebt habt. Das ist doch ein sch├Âner und interessanter Start in den Tag.
"Good Night and sleep well" f├╝r Euch.
Herzliche Gr├╝├če
Astrid

Geschafft!
20.01.2009  von Christina+Manfred

Wir haben es geschafft! Fast 26 Stunden waren wir unterwegs und es hat alles bestens geklappt. Auch unser Flieger hat durchgehalten, nachdem es in Frankfurt Probleme mit der Schlie├čung der Ladeluke gegeben hat und wir dadurch mit 1 Stunde Versp├Ątung gestartet sind.
In Singapur musste der Pilot noch mal durchstarten, da das Cockpit einen Fehler gemeldet hat, aber der zweite Versuch zur Landung klappte dann.
In Singapur haben wir noch mal eine halbe Stunde verloren, eine T├╝r lie├č sich nicht schlie├čen - unser Flieger hat ganz sch├Ân rumgezickt!
In Sydney hatten wir Gl├╝ck, dass der Flieger auf uns gewartet hat, wir sollten uns nur beeilen, zu dem Gate zu kommen. Da kam es nat├╝rlich sehr gelegen, dass Manfred zu einem Spezial Sicherheitscheck rausgepickt wurde - was kuckt er auch immer so finster!
Aber es hat alles super geklappt und wir sind gut in Auckland angekommen!
Wir haben uns noch etwas Auckland angesehen, da flogen uns gleich die Kiwis (= Neuseel├Ąnder) um die Ohren: vom Sky Tower haben die so eine Art Bungee Jumping gemacht.

Danke G├╝nter f├╝r den Restaurant Tipp zum Muschelessen - die waren super lecker!

Gleich holen wir unser Wohnmobil und dann geht es richtig los!

25.01.2009  von Der Hamburger

Das mit dem flugzeug hat ja gerade noch mal geklappt ich hoffe das ihr auf dem r├╝ckflug nicht das selbe flugzeug bekommt denn mit wem sollen wir denn feiern
gru├č und noch sch├Âne tage
kennt ihr eigentlich den film mit den caos campern ???

21.01.2009  von Didi

Hallo,

sch├Ân, dass so weit alles gut geklappt hat!
Aber du lieber Pan: was war denn das f├╝r eine Airline?!?!

Liebe Gr├╝├če und noch eine sch├Âne Zeit
Didi


Willkommen
05.01.2009  von Christina+Manfred

Willkommen zum Reisebericht unserer Neuseelandreise 2009.

Vom 16.Januar bis 12.Februar werden wir mit dem Wohnmobil durch Neuseeland fahren und uns dieses wundersch├Âne Land erschlie├čen.

Am Freitag, den 16.Januar geht es mit Quantas um 23.30 Uhr nach Singapur. Hier haben wir kurz Aufenthalt und fliegen dann in 7 Stunden weiter nach Sydney. Bis Auckland sind es von Sydney aus noch 4 Stunden, am Sonntag um 12.35 Uhr Ortszeit landen wir in Auckland - in Deutschland ist es dann erst 0:35 Uhr.
Die erste Nacht werden wir im Hotel verbringen, ab Montag haben wir dann unser Wohnmobil.


Wir w├╝rden uns freuen, wenn sich viele von euch an unserem Blog beteiligen und Kommentare schreiben.
Registrieren muss man sich diesmal nicht.

Viele Gr├╝├če

Christina und Manfred


17.01.2009  von Rudi & Renate

Hallo, Ihr Weltenbummler - jetzt sitzt Ihr schon im Flieger ........ Auf jeden Fall gutes Ankommen und gute Fahrt dann. Bin Teile der Strasse schon mal abgefahren ( geht prima!! ... leider in Europa weniger !) Bin schon etwas traurig, da├č wir unsere Neuseeland/ Australienreise vor 3 Jahren "abgesagt" haben. Also Gute Zeit w├╝nschen wir und sind gespannt auf die Erz├Ąhlungen im Februar!
liebe Gr├╝├če
Rudi & Renate

16.01.2009  von Erika

Hallo, ihr beiden,
ich habe heute (16.1.) an euch gedacht und dass ihr jetzt im Flugzeug sitzt auf dem endlos lang erscheinenden Flug zur eurem Reiseziel. Wenn ihr dies lest, habt ihr es ├╝berstanden und k├Ânnt sicher sein, dass es sich gelohnt hat. Jetzt kann der Urlaub beginnen! Eine sch├Âne Zeit w├╝nscht euch
Erika


15.01.2009  von Thomas

Hier ist noch das fehlende "w".

15.01.2009  von Birte und Thomas

Wir ├╝nschen euch eine gute Reise mit vielen spannenden Eindr├╝cken. Kommt gut hin und wieder zur├╝ck.

Wir sehen uns am 15.2.

15.01.2009  von Anja und Detlev

Hallo Christina und Manfred,

auch wir m├Âchten Euch einen ganz tollen Urlaub w├╝nschen und freuen uns schon riesig, dass wir mit dem Blog an der tollen Reise ein bisschen teilhaben d├╝rfen.
Viel Spa├č, kommt gesund wieder nachhause und habt den tollsten Urlaub den man nur haben kann ;-)
Alles Gute, gute Fl├╝ge und bitte keine Pannen mit dem Wohnmobil!
Liebe Gr├╝├če wir schauen immer vorbei
Anja und Detlev

15.01.2009  von Alea

Gute Reise Christina und Manfred!

15.01.2009  von Rena + Toni

Wir w├╝nschen euch einen sch├Âne erlebnisreichen Urlaub und viel Freude.
Diese Seite ist ganz toll.
Gru├č
Rena und Toni


15.01.2009  von Tina

Hallo Christina und Manfred,

ich w├╝nsche Euch ganz viel Spass auf Eurer Reise und sende Euch ganz liebe Gr├╝sse aus dem sonnigen Somerset West.

Tina

14.01.2009  von Astrid

Juhu, ich bin die Erste, die hier ihre Spuren hinterl├Ąsst ;-)
Ich finde es ganz klasse, dass Ihr wieder einen Reiseblog schreibt und uns Daheimgebliebene an Euren Erlebnissen teilhaben lasst. Ich freue mich jetzt schon auf tolle Fotos und einen sicher sehr interessanten Reiseverlauf.
Einen sch├Ânen Urlaub, tolles Wetter und ganz viel Freude w├Ąhrend der gesamten Reise w├╝nscht
Astrid

 

 
Kontakt  |  ©2016 Mativa